• CONTI® eBike System
  • Continental eBike System
  • Antriebssystem Continental

Testcenter

Clean9

 

CONTI® eBike System: Komplettes Antriebssystem für E-Bikes und Pedelecs


Ein Prototyp des CONTI® eBike Systems wurde bereits auf der Eurobike 2013 präsentiert. Im vergangenen Jahr wurde das komplette Antriebssystem – bestehend aus Mittelmotor, Display, Remote und Akku – nun noch einmal überarbeitet und wird noch 2014 in Produktion gehen.

„In den vergangenen Monaten haben wir viele Gespräche mit Herstellern geführt und das System für die Wünsche aus dem Markt optimiert. Das Display hat noch einmal eine höhere Auflösung bekommen, das Design des Motorgehäuses und der Rahmenaufnahme wurden angepasst. Dadurch fügt sich der Motor jetzt optisch noch besser in den Rahmen ein und ist gleichzeitig stabiler. Das überarbeitete Batteriemanagement sorgt für eine höhere Betriebssicherheit und ist energieeffizienter“, so Regina Arning (Segmentleiterin Industrie bei der ContiTech Power Transmission Group) über die Veränderungen am Antriebssystem von Continental, die seit der Eurobike 2013 durchgeführt wurden. Damit kann das CONTI® eBike System noch im vierten Quartal des Jahres 2014 in die Fertigung gehen und wird ab dem Frühjahr 2015 im Fachhandel erhältlich sein.

Technische Details des CONTI® eBike Systems
Das CONTI® eBike System ist extrem leistungsfähig, dabei gleichzeitig klein und leicht und treibt sowohl E-Bikes als auch Pedelecs an. Der Motor allein wiegt 3,4 kg und wird direkt im Rahmen integriert, sodass sich das Antriebssystem nicht nur besonders harmonisch zuschaltet, sondern sich auch noch perfekt in das Design des jeweiligen Bikes einfügt. Bezüglich des Designs legten die Entwickler besonders viel Wert auf Individualität, sodass die Fahrradhersteller das gesamte System nach eigenen Wünschen und Ansprüchen zusammenstellen können. So existieren sowohl Unterrohr- als auch Gepäckträger-Akkus – diese obendrein in zusätzlichen Kapazitäten, sodass die Hersteller ihre Standardrahmen nicht an das System anpassen müssen, sondern sich das System an die Rahmen anpasst. Damit ist sichergestellt, dass sich das Antriebssystem von Continental sowohl harmonisch in E-Mountainbikes als auch in gleichwertige Modelle für Touren oder die City integriert.

Wer sich bis dato noch nie auf ein E-Bike oder Pedelec geschwungen hat, kann hochwertige und modernste Antriebstechnik entweder auf der Eurobike 2014 in Friedrichshafen begutachten oder bei E-Bikes und Fahrräder bei Kassel gleich ausgiebig testen und unter realen Bedingungen unter die Lupe nehmen. Eine hauseigene Teststrecke am Weser-Radweg lädt hier direkt zur Probefahrt ein und Fahrradexperten stehen mit Rat und Tat zur Seite, um das E-Bike zu finden, das den individuellen Vorstellungen und Ansprüchen sowie dem persönlichen Geldbeutel gerecht wird.

(Quelle/Foto: ContiTech)

Vitalreport
Netzwerke

Test & Technik

Kinderedition Evoc

Kinderedition

EVOC

Spezielle Bike-Rucksäcke und Protektorenwesten sind im Hause EVOC nichts Neues – das Ganze für Kinder... >> Mehr

Test & Technik

Mileba Maßsattel Test

Testurteil "sehr gut"

Mileba Sattel

Tada … es ist vollbracht: Wir nennen mittlerweile einen Mileba Maßsattel unser Eigen. Über die vielfältigen ... >> Mehr

Test & Technik

Sminno CESA

CESA-Cruise & CESA-Tube

Sminno

Sminno steht als Abkürzung für Smart Innovation, sodass die Gründer Khesrau und Sohrab Noorzaie... >> Mehr

Test & Technik

Sound 2 Go

App mit Notruffunktion

Sound2Go

Stellt euch vor, ihr seid mit dem Mountainbike allein im Wald unterwegs. Ohne GPS-Gerät und Karte, denn ihr... >> Mehr